Akutaping

Das Aku-Taping ist eine spezielle Klebetechnik mit Einbeziehen von Akupunkturpunkten und Akupunkturmeridianen zur Schmerzlinderung, Unterstützung der Heilung, durch Förderung der Durchblutung und Lymphzirkulation. Die Form des Aku-Taping dient der Prophylaxe, Erstversorgung, Therapie und Rehabilitation.

Hautsensoren, Schmerzrezeptoren, Muskeln, Gelenke, Faszien und Kapseln, Narbengewebe und das viszerale System werden durch das Tape angeregt

Wozu wende ich das Aku-Tape an?

Zum Beispiel: 

  • Linderung von Schmerzen z. B. Kopfschmerzen, Migräne,  Schmerzen der Wirbelsäule
  • Blockaden  der Wirbelsäule
  • Beschwerden im Bereich des Ellenbogen, des Handgelenk, der Schulter
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Sehnenscheidenendzündung
  • Muskelverspannungen
  • Ödemen (Einlagerung v. Flüssigkeit in den Geweben)
  • Regelbeschwerden
  • Schwangerschaftserbrechen
  • Und bei vielen weiteren Beschwerden